´ursprünglicher´ Wendorfer Weg von Seemühl aus (Mai 2000)